Shop-Enter
 
 
 Warengruppen
 (alphabetisch)

 

Restaurationsglas "stark" - mundgeblasenes Fensterglas - ca 3mm

Restaurationsglas stark - mundgeblasenes Fensterglas - ca 3mm
Detailansicht 
Bis in die Mitte der 20er Jahre der vergangenen Jahrhunderts waren alle Fenstergläser im Mundblasverfahren produziert. Das Restaurationsglas "stark" hat einen derberen Charakter als das Restaurierungsglas "leicht" . Detailbeschreibung beachten.
 
Artikel-Nr:PD-7906
Hersteller:Glashütte Lamberts
 sofort lieferbar

Auswahl:

 
inkl. MwSt (19%)


 
In den Warenkorb
Die mundgeblasenen Fenstergläser sind unverzichtbarer Bestandteil jeder Restaurierung, welche die Anforderungen an die klassische Art der Verglasung erfüllen soll.
Die unregelmäßige Obefläche, die vereinzelten Winden und Bläschen zeigen, daß dieses Glas von Menschenhand gemacht wurde - es "passt" einfach zu einem alten Fensterrahmen, einer alten Tür, einer schönen antken Vitrine - eben zu den Gegnständen die auch mit Sorgfalt von Handdwerker hergestellt wurden.
Duch Verwendung handwerklich hergestellter Gläser wird das Flair der historischen Substanz erhalten !
 
Das Restaurierungsglas "stark" wird im traditionellen Herstellungsverfahren, in kleinen Zylindern, hergestellt, dadurch hat es größere Unregelmäßigkeiten. Es ist ca 3mm stark und hat sehr wenige, vereinzelten Bläschen.
Im Gegensatz zum mundgeblasenem Antik-Glas wir dieses Fensterglas NICHT mit einer extra Struktur versehen - die Unregelmäßigkeiten, die ja erwünscht sind, entstehen allein durch die traditionelle Art der Herstellung  (siehe Beschreibung) !
Maschinell hergestellte Plagiate haben eine regelmäßige Unregelmäßigkeit, was aufgesetzt und störend wirken kann. Daher ist der sicherste Weg zum rundherum gut restaurierten Objekt die Verwendung von Material, welches nach dem Orginal-Mundblasverfahren hergestellt ist.
 
 
     Übersicht der mundgeblasenen Fenstergläser für Restaurierungen
 
 Name  Restaurationsglas "leicht"  Restaurationsglas "stark"  Restaurierungsglas "extra"  Antikglas
         
 Beschreibung  zart, recht gleichmäßig, kaum Winden (Schlieren), Chargen sehr gleichmäßig
derb, durch Dickenschwankung große optische Wirkung (Linsenwirkung),
kaum Winden
zwischen Rest.Glas "stark" u. "leicht" - vereinzelte Winden - größere Unterschiede von Tafel zu Tafel in einer Charge  Oberfläche mit extra Struktur versehen - dem Hobel, in der Masse gebläselt
 Einsatzgebiet
Restaurierung von Fenstern in: Schlössern, Bürgerhäusern ...
Möbelrestaurierung: elegante Vitrinen ...
Restaurierung von Fenstern in: Kirchen, Burgen .... 
Möbelrestaurierung: rustikale Möbel
Restaurierung von Fenstern, immer wenn auf größer Ungleichmäßigkeit im Objekt Wert gelegt wird, in: Schlössern und Burgen, Bürgerhäusern  ...
Möbelrestaurierung: Vitrinen ...
 Fenster in Kirchen, Basismaterial für Glasmalerei und Glaskunst
 
Bei größerem, gewerblichen Bedarf erfragen Sie bitte unsere Sonderkonditionen !
 
Glaseigenschaften - aus der Abbildung kann nicht auf den Strukturverlauf geschlossen werden
 Helligkeit: sehr hell
 Struktur der Oberfläche: glänzend mit leichten Unregelmäßigkeiten
 Transparenz: transparent
 Zuschnittmaße: Natursaum u. leichte Maßabweichnung möglich