Shop-Enter
 
 
 Warengruppen
 (alphabetisch)
  Informationen für Kaufen und Versand 

 

Aktivator-953 - für UV-Klebstoff 683 - 20g

Aktivator-953 - für UV-Klebstoff 683 - 20g
UV-Kleber können nur bei UV-durchlässigen Werkstoffen angewendet werden - d.h. zumindest eine Seite muss UV-durchlässig sein. Ist dies nicht der Fall, kann der Klebstoff notfalls mit diesem Aktivator chemisch aktiviert werden.
Artikel-Nr:PD-9228
Hersteller:-
 versandbereit - Lieferzeit 1-5 Arbeitstage



 
inkl. MwSt (19%)
 
In den Warenkorb
 
  Detailbeschreibung 
Verklebungen, die mittels Aktivator ausgehärtet sind, sind nicht so klar / farblos und nicht so belastbar wie mit UV-Licht ausgehärtete Verklebungen  -  daher nach Möglichkeit  nur mit UV-Licht aushärtem - ein Aktivator wird dann nicht benötigt!
Nochmals, beim UV-Verkleben reicht es, wenn EINE Seite UV-durchlässig ist. Das Ankleben eines Edelstahlbeschlag an normales Floatglas  z.B.  funktioniert ohne Aktivator.
 
Bei Verbund-Sicherheitsglas ist eine Aushärtung durch normales UV-Licht nicht möglich. Auch klare Kunststoffe sind meist UV-undurchlässig - bei diesen Klebefällen auf tageslicht-härtende UV-Kleber ausweichen (z.B. UV-680, UV-688)
 
Anwendungshinweise:
Der Aktivator wird dünn auf eine der Klebeflächen aufgetragen. Während einer kurzen Ablüftzeit wird der Kleber UV-683 auf die andere Klebefläche aufgebracht und die beiden Teile zusammengfügt.
Erste Handfestigkeit wird binnen Minuten erreicht, die Endfestigkeit nach ca 4 Stunden. 
 
Nochmals: nach Möglichkeit durch UV-Belichtung aushärten, da dies bessere Verklebungen liefert und auch wesentlich einfacher in der Handhabung ist !