Shop-Enter
 
 
 Warengruppen
 (alphabetisch)
  Informationen für Kaufen und Versand 

 

UV-LED-Leuchte 60cm - komplett mit Stecker

UV-LED-Leuchte 60cm - komplett mit Stecker
Zur Aushärtung von UV-Klebstoffen benötigen Sie eine UV-Lichtquelle. Hier sind preiswerte UV-LED-Lampen / UV-LED-Leuchten ! LED-Leuchten kosten etwas mehr als Leuchtröhren haben aber diverse Vorteile - siehe Detailbeschreibung.
Artikel-Nr:PD-11279
Hersteller:-
 versandbereit - Lieferzeit 1-5 Arbeitstage



 
inkl. MwSt (19%)
 
In den Warenkorb
 
  Detailbeschreibung 
Vorteil von LED-UV-Leuchten:
Ohne Anwärmzeit sofort volle Leistung,
leichteres Gewicht,
energiesparender ( nur 7W Leistungsaufnahme ),
unempfindlicher gegen Schlag und Stoss
 
Nachteile:
etwas teurer in der Anschaffung,
Erhöhte Vorsicht nötig: Da die Strahlung konzentriert aus den LEDs austritt, sollten Sie nicht direkt in die LEDs schauen und die Leuchte immer weg vom Körper richten.
 
Tips zum Glaskleben mit LED-UV-Leuchten:
Die Leuchte ist so dicht wie möglich an der Klebefuge zu plazieren. Die Belichtungszeit ist durch Versuche zu bestimmen. Ermitteln Sie die Zeit bis der Klebstoff "anzieht". Dann noch 5x so lange belichten. Jetzt ist der Klebstoff durchgehärtet. Vorraussetzung für eine gute Verbindung ist natürlich absolute Sauberkeit der Klebeflächen.
Keine Haushaltsreiniger benutzen !  Diese hinterlassen meist eine unsichtbare Schicht, z.B. für "streifenfreien Glas" oder "gegen Verschmutzung" auf dem Glas - diese Schicht ist dann zwischen Glasoberfläche und Klebstoff - da kann nichts dauerhaft halten ! Besser Spezialreiniger verwenden.
 
Bei flächigeren Klebefugen oder Klebeanwendungen, bei denen keine langen Kanten geklebt werden empfehlen wir die strahlungsstärkere UV-Leuchte-25W. Diese bündelt die UV-Strahlen auf der Klebefläche und ermöglicht wesentlich schnelleres Aushärten des UV-Klebers.
 
Übrigens - UV-Licht lässt Uranglas geheimnisvoll leuchten:
 
Glaskugeln aus Uranglas